Tanztheater für Kinder ab 3 Jahren
Im Rahmen des Festivals "Auf dem Sprung - Junger Tanz im Dialog"

Ein Tänzer und eine Tänzerin greifen spielerisch Situationen aus dem Kinder-Alltag auf, die sich ebenso rasch verwandeln wie die kindlichen Gemütszustände selbst. Das aus quadratischen Boxen bestehende Bühnenbild lässt die unterschiedlichsten Szenarien und Kulissen entstehen wie Burgen oder Schiffe, mal dienen sie als Versteck, mal werden sie mit Handpuppen zur Kasperle-Bühne. Und zugleich machen sie den Raum als mathematische Größe spielerisch wahrnehmbar.

Im Anschluss können die Kinder selbst erfahren, was Tanz bedeutet. Was heißt es, ohne Sprache etwas auszudrücken, wie fühlt es sich an, und was ergibt sich Neues daraus? Durch die Improvisation werden die Kinder dazu angeleitet, ihrer eigenen Kreativität im Tanz freien Lauf zu lassen.

Choreographie: Yorgos Theodoridis
Tanz: Michal Czyz, Photini Meletiadis
Bühnenbild: Yorgos Theodoridis
Foto © Thomas Langens

Eintrittspreise: Erw. 12 €, ermäßigt 8 €
Familien bis 4 Personen 30 €, Gruppen ab 10 Personen auf Anfrage

Das TanztheaterMobil ist ein Projekt des CulturBazar e.V. und wird gefördert von Dance-Loft und der Stadt Aachen.